HAMM

ANFAHRT DOCEOMED

FAHRPLANAUSKUNFT

Unser Bildungszentrum in Hamm befindet sich in direkter Lage zum Bahnhof, wodurch wir Dir – dank der Bahnanbindung – eine super Anbindung zu uns gewährleisten können. Du kannst sowohl die Stadtbahn, als auch den Bus zu unserem Schulungsraum nutzen. So bist du auf keinen Fahrer angewiesen.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen zu der Anfahrt haben sollten, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

ADRESSE

ERSTE HILFE WORK-OUT

Erste Hilfe leisten zu können, ist essenziell wichtig! Wo wir uns auch immer aufhalten – sei es am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Straßenverkehr – überall und zu jeder Zeit können wir plötzlich in Situationen geraten, in denen andere Menschen nach einem Unfall unsere tatkräftige Erste Hilfe brauchen. Insbesondere bei Notfällen können Sekunden entscheidend sein.

Folgende Kosten erwarten Dich bei uns:

  • Kursgebühr: 35,00 Euro

Passbild im Preis inklusive.
Für den Sehtest suchen Sie bitte einen Optiker auf.

BETRIEBS­ERSTHELFER­AUS- ODER FORTBILDUNG BENÖTIGT?

Jeden 4. Dienstag und Mittwoch im Monat finden in unserem Bildungszentrum OWL Aus- und Fortbildungen in „Erste-Hilfe für Betriebsersthelfer“ statt. Die Kurse starten morgens um 08:00 Uhr und enden um ca. 16:00 Uhr.

Jeden 3. Dienstag und Mittwoch im Monat finden behördlich anerkannte Aus- und Fortbildung in „Erste-Hilfe für Erzieher/innen und Tagesmütter/väter“ statt. Diese starten morgens um 08:30 Uhr und enden um ca. 16:30 Uhr.

Für interessierte Eltern/Großeltern und alle anderen Interessierten bieten wir jeden 1. Dienstag im Monat einen Crash-Kurs „Erste-Hilfe am Kind-Compakt“ an. Dieser dauert 3 Stunden und beginnt jeweils um 19 Uhr und endet um ca. 22 Uhr.

Um die Planung und Durchführung der Kurse zu gewährleisten, ist eine vorherige Anmeldung zu diesen Kursen zwingend notwendig.

Wenn für den Termin nicht genügend Teilnehmer gemeldet sind, kann eine kurzfristige Verlegung des Kurses möglich sein. Dieses bitten wir dann zu entschuldigen.

Die Kosten für die Aus- und Fortbildung für Betriebsersthelfer & Erzieher/innen und Tagesmütter werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft/Unfallkasse oder dem Träger übernommen. Dieses sollte im Voraus abgeklärt werden.

Weitere Infos unter 05241 / 22 22 276 oder per E-Mail 

Flexible Kurszeiten für die Erste-Hilfe-Schulung.

BUCHEN SIE JETZT EINEN KURS.